Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Chefsessel "AURAY" von König + Neurath

König + Neurath Chefsessel "AURAY" von König + Neurath

Chefsessel "AURAY" von König + Neurath versandkostenfrei bestellen Der...

3.352,00 € *
zum Produkt
Chefsessel "Ciello" von Klöber

Klöber Chefsessel "Ciello" von Klöber

Chefsessel "Ciello" von Klöber versandkostenfrei bestellen Der...

2.502,00 € *
zum Produkt
Chefsessel "Moteo Perfect" von Klöber mit Nackenstütze

Klöber Chefsessel "Moteo Perfect" von Klöber mit...

Chefsessel "Moteo Perfect" von Klöber mit Nackenstütze versandkostenfrei...

ab 1.412,00 € *
zum Produkt
Bürodrehstuhl "Moteo Perfect" von Klöber

Klöber Bürodrehstuhl "Moteo Perfect" von Klöber

Bürodrehstuhl "Moteo Perfect" von Klöber versandkostenfrei bestellen Mit...

ab 1.293,00 € *
zum Produkt

Chefsessel

Ein Chefsessel ist bei Weitem nicht nur für Chefs bestimmt. Der Begriff bezeichnet Schreibtischstühle, welche besonders hochwertig und auf langes Sitzen ausgelegt sind. Im Gegensatz zu anderen Modellen haben Chefsessel oftmals eine höhere Tragkraft und eine großzügiger bemessene Sitzbreite. Zu den typischen Merkmalen des Chefsessels gehört unter anderem das stabile Fußkreuz mit fünf Rollen, welche sich in jede Richtung bewegen lassen. Die einzelnen Rollen haben, für einen idealen Stand, etwa einen Durchmesser von ca. 50 bis 65 mm. Wichtig ist auch die Sitzhöhenverstellung. Diese sollte ganz individuell auf Ihre Körpergröße einstellbar sein. Außerdem sind Armlehnen mit Softpad-Auflage, eine Lordose-Funktion und eine Kopfstütze sehr sinnvoll. Charakteristisch für einen Chefsessel ist die sogenannte Wippfunktion. Bei solchen Bürostühlen passt sich die Rückenlehne automatisch der Bewegung des Sitzenden an. Je nach Modell ist sowohl eine frei regulierbare als auch eine mehrstufige Verstellung möglich.

Welches Material für Ihren Chefsessel?

Auch das Material des Chefsessels ist ein wichtiges Merkmal. Echtes Leder zeigt sich im Preis, aber auch in der Langlebigkeit und im Komfort. Preisgünstiger und ebenfalls sehr pflegeleicht sind Sitzmöbel aus Kunstleder. Im Trend liegen derzeit Modelle aus Netzstoff, da dieses Material atmungsaktiv ist und für eine moderne Optik sorgt. Häufig wird dabei eine Rückenlehne aus Netzstoff mit einer Sitzfläche aus Kunstleder oder echtem Leder kombiniert.

Richtig im Chefsessel sitzen

Auch ein guter Bürostuhl allein garantiert nicht, dass bei längerem Sitzen keine Rücken- und Nackenschmerzen auftreten. Wichtig ist auch die richtige Sitzhaltung im Chefsessel. Wir geben Ihnen Ratschläge für ergonomisches Sitzen:

1. Die Beine stehen im 90 Grad Winkel auf dem Boden.
2. Die Arme liegen im 90 Grad Winkel auf den Lehnen beziehungsweise auf dem Schreibtisch auf.
3. Nutzen Sie die gesamte Sitzfläche des Chefsessels aus. Das bedeutet, dass zwei Drittel des Oberschenkels auf der Sitzfläche aufliegt.
4. Sitzen Sie aufrecht und stützen Sie sich an der Rückenlehne ab.
5. Bleiben Sie in Bewegung und variieren Sie Ihre Sitzposition. 

Wie lange kann ich in einem Chefsessel maximal am Stück sitzen?

Bei Chefsesseln ist in der Bedienungsanleitung auch eine Angabe zur Länge der empfohlenen Sitzdauer zu finden. Diese beträgt bei einfachen Ausführungen maximal vier Stunden (zum Beispiel Gaming-Sessel), während Sie auf hochwertigen Chefsesseln bis zu acht Stunden sitzen können.

Chefsessel Ein Chefsessel ist bei Weitem nicht nur für Chefs bestimmt. Der Begriff bezeichnet Schreibtischstühle, welche besonders hochwertig und auf langes Sitzen ausgelegt sind. Im Gegensatz... mehr erfahren »
Fenster schließen

Chefsessel

Ein Chefsessel ist bei Weitem nicht nur für Chefs bestimmt. Der Begriff bezeichnet Schreibtischstühle, welche besonders hochwertig und auf langes Sitzen ausgelegt sind. Im Gegensatz zu anderen Modellen haben Chefsessel oftmals eine höhere Tragkraft und eine großzügiger bemessene Sitzbreite. Zu den typischen Merkmalen des Chefsessels gehört unter anderem das stabile Fußkreuz mit fünf Rollen, welche sich in jede Richtung bewegen lassen. Die einzelnen Rollen haben, für einen idealen Stand, etwa einen Durchmesser von ca. 50 bis 65 mm. Wichtig ist auch die Sitzhöhenverstellung. Diese sollte ganz individuell auf Ihre Körpergröße einstellbar sein. Außerdem sind Armlehnen mit Softpad-Auflage, eine Lordose-Funktion und eine Kopfstütze sehr sinnvoll. Charakteristisch für einen Chefsessel ist die sogenannte Wippfunktion. Bei solchen Bürostühlen passt sich die Rückenlehne automatisch der Bewegung des Sitzenden an. Je nach Modell ist sowohl eine frei regulierbare als auch eine mehrstufige Verstellung möglich.

Welches Material für Ihren Chefsessel?

Auch das Material des Chefsessels ist ein wichtiges Merkmal. Echtes Leder zeigt sich im Preis, aber auch in der Langlebigkeit und im Komfort. Preisgünstiger und ebenfalls sehr pflegeleicht sind Sitzmöbel aus Kunstleder. Im Trend liegen derzeit Modelle aus Netzstoff, da dieses Material atmungsaktiv ist und für eine moderne Optik sorgt. Häufig wird dabei eine Rückenlehne aus Netzstoff mit einer Sitzfläche aus Kunstleder oder echtem Leder kombiniert.

Richtig im Chefsessel sitzen

Auch ein guter Bürostuhl allein garantiert nicht, dass bei längerem Sitzen keine Rücken- und Nackenschmerzen auftreten. Wichtig ist auch die richtige Sitzhaltung im Chefsessel. Wir geben Ihnen Ratschläge für ergonomisches Sitzen:

1. Die Beine stehen im 90 Grad Winkel auf dem Boden.
2. Die Arme liegen im 90 Grad Winkel auf den Lehnen beziehungsweise auf dem Schreibtisch auf.
3. Nutzen Sie die gesamte Sitzfläche des Chefsessels aus. Das bedeutet, dass zwei Drittel des Oberschenkels auf der Sitzfläche aufliegt.
4. Sitzen Sie aufrecht und stützen Sie sich an der Rückenlehne ab.
5. Bleiben Sie in Bewegung und variieren Sie Ihre Sitzposition. 

Wie lange kann ich in einem Chefsessel maximal am Stück sitzen?

Bei Chefsesseln ist in der Bedienungsanleitung auch eine Angabe zur Länge der empfohlenen Sitzdauer zu finden. Diese beträgt bei einfachen Ausführungen maximal vier Stunden (zum Beispiel Gaming-Sessel), während Sie auf hochwertigen Chefsesseln bis zu acht Stunden sitzen können.

Zuletzt angesehen